Die Restaurierung setzt

das Wissen um die traditionellen und nach der Herstellungzeit des Werkstückes zeitgemäßen Verarbeitungsweisen voraus. Z.B. verbinden wir das Eisen durch Feuerschweißen, wobei die Stücke in Feuer stark erhitzt und durch schmieden zusammengefügt werden. Jedoch ist in der Restaurierung manchmal auch wichtig, die historischen Bauteile mit
mordernen Methoden zu erhalten. Dadurch ist die Restaurierung ein spannendes und aufregendes Feld in das das gesamte Spektrum unseres Berufes einfließt. Die Oberflächenbehandlung der Objekte werden teilweise durch Farbanstriche mit Bleimeninge nach althergebrachter Art ausgeführt, oder aber auch mit modernen Anstrichen.
Image
Image

Hier einige Beispiele